Heilpraxis Annette Strobel

Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen !!!

Lachyoga nach Dr. Kataria

Weltweit verbreitet wurde Lachyoga von Madan Kataria, einem praktischen Arzt und Yogalehrer aus Mumbai. 1995 gründete er bereits den ersten Lachclub in Indien.

Freude ist die Seele. Die Seele ist das, was ihr Freude nennen würdet. Reine Freude. Unendliche Freude. Echte, unbegrenzte, uneingeschränkte Freude. Das ist die Natur der Seele. Ein Lächeln ist ein Fenster zu deiner Seele. Lachen ist die Tür.                                              Neale Donald Walsch in „Freundschaft mit Gott“  

Lachyoga ist eine ganzheitliche Methode, welche Atemübungen, Yoga und Lachen verbindet. Durch spielerische Übungen, durch bewusstes Atmen und durch spezielle Lachyoga-Übungen führen wir sanft zum eigenen Lachen welches auch Ausdruck der Seele ist. Lachen steckt an und wir können unbefangener miteinander umgehen, d.h. es fördert soziale Kontakte und das freie Fließen von Emotionen.


Wir treffen uns jeden dritten Donnerstag eines Monats um 19:30 Uhr im Mehrzweckraum der Kindertagesstätte Purzelbaum in Braschoss (Termine)

Mitzubringen sind:

Yogamatte, bequeme Kleidung, warme Socken und etwas zu Trinken.

Unkostenbeitrag 5 €.  Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.